Dave's dream of cycling the world coming true... This time, he didn't only drag along a trailer with his Sitar - but also me!

Samstag, 26. April 2014

Calgary

Überraschung!!
Lange haben wir hin und her überlegt, wie wir unsere Reise fortsetzen wollen: Stur dem Plan folgen,  auch wenn der Radlalltag an der Pazifikküste wenig mit unserer Vorstellung von sauberer Landschaft, gutem Essen und interessanten Kulturen (PLURAL!!) zu tun hat und wir unser großes Zelt mittlerweile fast nur noch zum Spaß rumschleppen? Heimfliegen und die Vorzüge von Kühlschrank, eigener Werkstatt und regelmäßigem Einkommen neuentdecken? Mittelamerika überspringen in der Hoffnung, weiter "unten" ist alles total anders? Oder vielleicht doch ganz was Neues... Mongolei, Norwegen, Australien??
Surprise!!
We've been thinking back and forth for a long time how we want to continue our journey: Stubbornly follow the plan even though the day-to-day reality of cycling along the pacific coast has little to do with our expectations of clean landscapes, good food and different cultures and we only haul around our big tent for fun these days? Fly home and rediscover the benefits of a fridge, workshop and regular income? Skip Central America hoping that things are completely different further "down"? Or maybe something entirely new... Mongolia, Norway, Australia??

Als kleine Überraschung für Daves Schwester Jamie, die in wenigen Tagen ein Baby erwartet, und damit Dave mal wieder seine schwer vermissten Musikinstrumente zu sehen bekommt, machen wir über Ostern Zwischenstation in Calgary.
As a little surprise for Dave's sister Jamie who's going to have a baby in a few days, and in order for Dave to get to see his much craved-for musical instruments, we stop off in Calgary for Easter.


Samstag, 12. April:
Abendessen bei Jamie und Eddie mit Sue und Wayne.
Dinner at Jamie's and Eddie's with Sue and Wayne.



Montag, 14. April:
Dave und ich machen einen Ausflug in die Rocky Mountains. Wir sind wohl die einzigen zwei Menschen in ganz Kanada, die sich nach so einem langen und kalten Winter immer noch über Schnee freuen können...
Dave and I drive into the Rocky Mountains. We're probably the only two people in Canada who still get excited about snow after such a long and cold winter...





Zum Vergrößern anklicken / Click to enlarge picture
Viel Schnee!
Lots of snow!


Um 23:20 Uhr ruft Jamie an: Fruchtblase ist geplatzt, Eddie und sie sind auf dem Weg ins Krankenhaus. Dave und seine Mama machen sich ebenfalls auf den Weg...
At 11:20 pm Jamie phones us: The water is breaking, she and Eddie are on their way to the hospital. Dave and his Mom also go there...


Dienstag, 15. April:
Um 2 Uhr früh erblickt Mia Ray per Kaiserschnitt das Licht der Welt. 2580 g leicht, 43 cm kurz, alles drin, alles dran. Herzlichen Glückwunsch, Jamie und Eddie!
At 2 am, Mia Ray sees the light of day after an emergency c-section. 5 lbs 11 oz light, 17" short but has all the right parts. Congratulations, Jamie and Eddie!
Am Nachmittag besuchen wir sie im Krankenhaus.
In the afternoon, we visit them in the hospital.


Mittwoch, 16. April bis Sonntag, 27. April:
Sobald sich unser Kurzbesuch rumspricht, haben wir zahlreiche Verwandtschaftsbesuche zu absolvieren: hier Daves Papa Terry mit seinen Brüdern...
Once the word of our stopover goes round, we've got numerous family reunions to attend: here's Dave's Dad Terry with his brothers...
... und mit seinen Jungs.
... and with his boys.

Natürlich wollen uns alle Tanten und Onkeln von Dave zu Gesicht kriegen, bevor wir wieder weg sind - und so werden spontan große Familientreffen auf die Beine gestellt, und überall gibt es viel zu viel gutes Essen: Lang vermisste Steaks von Waynes Grill und geschmorte Hochrippe von Sue, saftigen Schweinebraten und einen Osterturkey bei Tante Nancy, Terrys berühmte Fischpflänzchen, Hühnchencurry bei Onkel Steven. Und. So. Weiter.
Of course all the aunts and uncles want to see us before we take off again - and so  they arrange all these big dinners where we feast on way too much good stuff: much craved-for steaks from Wayne's BBQ and braised prime rib from Sue, juicy ham roast and an Easter Turkey at aunt Nancy's, Terry's famous fish cakes, chicken curry at uncle Steven's. And. So. On.
Dave mit der kleinen Mia.
Dave with little Mia.
Brunch mit Sues Bruder Al und Tante Nancy, Jamie und Eddie.
Brunch with Sue's brother Al and aunt Nancy, Jamie and Eddie.
Mein (nicht mehr ganz so) kleiner Wuschel Alexander zeigt mir seine neuen Spielsachen.
My (not anymore) little friend Alexander shows me his new toys.

Dave holt seine Lieblingsgitarren aus ihrem Asyl...
Dave takes his favourite guitars out of their asylum...
... und legt letzte Hand an seinem Woiperdinger III. an, einer Jaguar Veena: Der Hals bekommt eine geschnitzte Umrahmung...
... and finishes his Woiperdinger #003, a Jaguar Veena: He carves a frame for the neck...
... und der Kopf ein Bockshorn. Die Idee dazu entstand bereits vor zwei Jahren, aber das Material stand lange nicht fest. Letztendlich ist es eine Einlegearbeit mit Perlmutt geworden.
... and decorates the head with a ram's horn. The idea already formed two years ago but there were a few possible materials. In the end, it's a mother of pearl inlay.
Heute bin ich um halb sieben aufgewacht und habe festgestellt, dass ich allein im Bett bin. Nicht schwer zu erraten, mit wem Dave die Nacht verbracht hat...
Today, I woke up at half past six and noticed I'm alone in bed. Guess who Dave has spent the night with?
Zehn Uhr. Ein sehr stolzer Dave hält sein Baby zum ersten Mal im Arm.
Ten o'clock. A very proud Dave gets to hold his baby for the first time.

Klar, dass der brandneue Woiperdinger gleich am Abend den musiknarrischen Mitgliedern der Lynch-Familie vorgeführt wird!
Of course the brand new Woiperdinger is presented to the music freaks in the Lynch family right away!
Dave mit seinen Geschwistern.
Dave and his siblings.
Zeit die Spielsachen wieder aufzuräumen, Dave!
It's time to tidy up your toys again, Dave!


Montag, 28. April:
Nach guten zwei Wochen Heimaturlaub für Dave geht es heute Abend weiter mit Plan B.
After just over two weeks of visiting Dave's family, tonight we proceed with Plan B.

Keine Kommentare:

Kommentar posten